Verein Elterninitiative MOMO e. V.

 

Der Wunsch nach einer an den Bedürfnissen der Kinder wie auch der Eltern orientierten Betreuung führte 1988 zur Gründung der "Elterninitiative MOMO e. V.". Mit viel Engagement wurden geeignete Räumlichkeiten gefunden und liebevoll gestaltet. Nach intensiven Verhandlungen mit Stadt und Landkreis erfolgte die Anerkennung als gemeinnütziger Träger des MOMO Kindergartens. Seit über zwanzig Jahren arbeiten Eltern und Erzieher in enger Erziehungspartnerschaft gemeinsam zum Wohl der Kinder.

 

Hauptaufgabe des Vereins ist die Organisation des Kindergartenbetriebs. Hierzu gehören die Verwaltung der Finanzen, die Einstellung des Personals sowie die Koordination und Umsetzung der anfallenden Arbeiten in Haus und Außengelände des Kindergartens. Weitere wichtige Schwerpunkte der Vereinstätigkeit sind die Öffentlichkeitsarbeit in der örtlichen Presse und die Präsentation des Kindergartens bei öffentlichen Veranstaltungen. Zusätzliche Informationen zum Verein sind in der Vereinsatzung zu finden.